fbpx

Personal Branding – das “Salted Caramel”

“Eine Prise Salz in meinem Karamell bitte!”

Wie sichtbar bist Du? Wie sehr wird Dein Business wahrgenommen? Wie gut passen die Anfragen, die Du erhältst, zu Deiner eigentlichen Tätigkeit? Sichtbar sein bedeutet nicht gesehen zu werden. Deine Botschaft geht unter, wenn sie nicht mit dem visuellen Auftreten von Dir selbst, Deinem Business und Deiner Aussage harmoniert. Das ist kann mit guten Personal Branding behoben werden.

Vor ein paar Jahren gab es eine Revolution: die des Karamells. Jahrhundertelang galt zumindest in Deutschland Karamell als süß. Dann kam jemand auf die Idee von “salted caramel” – das Salzen von Karamell, sodass dieser nicht mehr nur süß schmeckt. Und was ist dann passiert? Gesalzener Karamell war überall! 

Ein weiteres Beispiel? Schokolade! Von Chili in der Schokolade hin zu Meersalz und Pfeffer – dies alles waren unerwartete und doch beliebte Revolutionen der altbekannten Süßigkeit. Und wer erinnert noch das Entdecken der nun allseits beliebten Tonkabohne in der deutschen Küche? Es ist nicht so, als ob diese kulinarischen Erlebnisse nicht vorher schon vorgekommen sind, sie waren nur nicht – wortwörtlich – in aller Munde. Aber jemand hatte den Mut, etwas Neues zu wagen. Unsere Geschmacksnerven wussten bis dahin nicht, dass gesalzener Karamell in unserem Leben gefehlt hat. 

Meine Botschaft ist: Sei Du das Salz im Karamell von jemand anderem. Das Chili in der Schokolade. Das besondere Gewürz der Tonkabohne. 

Ein Mensch kann sein Gegenüber innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde einschätzen. Warum sind Deine Personal Branding Bilder dennoch fast das letzte, an das Du denkst? Wo finde ich nochmal das Bild von damals auf meiner Festplatte? Selfie reicht doch, oder? Oder Stockfotos – wie viel kostbare Zeit verlieren wir meist darin, genau die richtigen Bilder zu finden, nur um festzustellen, dass sie meistens nicht existieren oder nicht mit unserem Branding harmonieren? Also alles nochmal von vorne? Und sehen meine Webseite und Broschüre jetzt nicht genauso aus wie die von XYZ? 

Personal Branding ist gerade so spannend und wichtig, weil es Dein Brand, Deine Persönlichkeit und Deine Botschaft vereint. Deine Geschäftsidee kann noch so großartig sein, noch so tiefgehend, noch so innovativ – sie geht komplett verloren, wenn Dein visuelles Auftreten nicht ansprechend ist. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. In der heutigen Medienwelt benötigen wir etwas, das unsere Aufmerksamkeit stimuliert. Und das idealerweise mit Hilfe von maximal zehn Wörtern, die ausschlaggebend genug sind, um das Interesse Deiner Leserschaft zu wecken und sie zum Weiterlesen anzuregen. 

Doch wie bekommst Du Deine Audienz dazu, überhaupt diese zehn Worte zu lesen? Mit einem Bild oder sogar einem Video! Die ersten 3 Sekunden zählen. Verstecke Dich nicht, verwende nicht die gleichen Floskeln oder Bilder, die alle anderen verwenden… Setze ein Zeichen, bring Dich hervor, zeig Dich! Sprich genau das Klientel an, das zu Deinem Business passt – Deine Zielgruppe! Deine Klienten möchten das Gefühl haben, verstanden zu werden.

In der heutigen Zeit wird Authentizität ganz besonders großgeschrieben. Wie authentisch präsentierst Du Dich mit Deinem Business? Hat Dein Gegenüber das Gefühl, Dich zu kennen, bevor er oder sie Kontakt mit Dir aufnimmt? Gibt es eine Diskrepanz zwischen dem, was Du schreibst und wie Du Dich präsentierst und dem, wie Du Dich gibst? Wenn Du selbst eine Disharmonie siehst oder spürst, merkt es Dein Gegenüber ebenfalls. 

Lass uns gemeinsam Einklang in Dein Auftreten bringen! Authentizität ist das Vertrauen in Dich selbst, dass Du gut genug bist so wie Du bist, und dass Du ein Klientel ansprechen kannst, das wirklich zu Dir passt. Personal Branding kann die Botschaft, die Du vermitteln möchtest, Deine Dienstleistungen und der Mensch, der Du bist, harmonisch und ansprechend darstellen.

Business Fotos & Personal Branding / Buchungsanfrage / LinkedIn Profile

Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *